Karfreitag und Beginn der Urlaubssaison

Ostern 2022 in Warnitz
Ostern 2022 in Warnitz (Foto: Daniel Budde)

Endlich Urlaub. Endlich Uckermark! Unser Autor Daniel Budde kehrt an Ostern zurück in die Heimat – als Urlauber und Uckermärker zugleich. 

Wir sind jetzt in der zweiten Ferienwoche der Osterferien. Auch hier öffnet der Campingplatz immer am ersten April und schließt wieder Anfang Oktober. Unsere Taktung hat uns eine Woche Urlaub in der Karwoche gebracht. Wir waren zuerst in Mecklenburg-Vorpommern unterwegs und haben uns dann sehr spontan entschlossen, Ostern 2022 in der Heimat, in der Uckermark zu verbringen. 

Bistro im Mahlwerk / Panoramahotel Warnitz (Foto: Daniel Budde)
Bistro im Mahlwerk / Panoramahotel Warnitz (Foto: Daniel Budde)

Karfreitag war der Anreisetag. Vorher mussten wir noch einkaufen. Auf dem Dorf gibt es noch so etwas wie Nahversorgung, aber wir konnten nicht ganz mit leeren Taschen anreisen. Was also gibt’s am Karfreitag zu essen? 

Pizza zum Mitnehmen

Ich bin froh, dass es seit einigen Jahren im und am Panoramahotel das Mahlwerk gibt. Es sollte mittlerweile für das Frühstück und vor allem für den Kuchen über die Gemeindegrenzen Oberuckersee hinweg bekannt sein. Und für’s Bistro. Auch heute gab es für uns die Chance, Pizza zum Mitnehmen zu bestellen. Die können wir zu Hause schlemmen und genießen. Das ist besser mit der Rasselbande. 

Glücklich mit Pizza: Daniel Budde

Hier wird noch klassisch vor Ort bestellt. Dafür gibts dann beim Abholen noch einen Plausch mit der Crew des Mahlwerks vor Ort über den Neubau am PaHo (so sagt man hier zum Panoramahotel) und einen Austausch zu den letzten Sturmschäden im Umkreis. „Ja, bei diesen Temperaturen kann man auch schon gut im beheizten Ferienhaus schlafen.“ Außerdem hoffen wir ja auf besseres und sonniges Wetter. 

Warum ich diese Zeilen überhaupt schreibe: Ich bin hier aufgewachsen und Ostern war immer der Zeitpunkt, an dem Gäste wieder Leben und Abwechslung ins Dorf gebracht haben. Und heute am Karfreitag scheint auch wieder Saisonauftakt zu sein. Schön, wieder hier zu sein!



Daniel Budde

Sommer am Oberuckersee. Schon so viele Jahre immer wieder. Und die Jugend und nach dem Abi weg und immer wieder zurück.

Schreibe einen Kommentar